< Osterdampf in Schriesheim
16.05.2020 07:08 Alter: 21 days
Kategorie: Aktuelles
Von: Holger Meinel und Manfred Dietz

Nürnberger Blechbahnen im Betrieb 2015-2019


Bub Spielertreffen und Nürnberger Blechbahnen

Blechbahn Spielertreffen mit mehrheitlich Märklin Material in den Suren 0 + 1 gibt es seit vielen Jahren in Deutschland; von Nord nach Süd: von Schnede bis Scheyern.

Nach der Gründung des Bing-Museums/ SPIELZEUGHAUS in Freinsheim in der Pfalz hat Uwe Groll, der Gründer dieses Museums - auf Anregung von außen - seit 2013 ein jährliches Spielertreffen im Freinsheimer Von-Busch-Hof (der ehemaligen Zehntscheuer der Stadt) ins Leben gerufen und erfolgreich etabliert.

Märklin und Bing - das sind aber nur 2 der ganz großen Spielzeug Hersteller des letzten Jahrhunderts in Deutschland. Was ist mit den anderen ? Von KBN - Karl Bub Nürnberg - über JKCo. - Johann Kraus und Co. - bis hin zu Doll/ Fleischmann und den vielen, vielen kleineren Nürnberger/ Zirndorfer Herstellern ...

Warum also nicht auch ein Bub Spielertreffen? Nach dem "AUS" der Fa. Bing im Jahre 1932 war KBN der ganz große Spielzeughersteller in Deutschland in den späten 1930er Jahren. Gedacht - getan !

- 2015 haben Herren Manfred Dietz und Dieter Beckh erstmals ein Spielertreffen unter der Überschrift Bub aus Nürnberg in Ansbach organisiert. Was in Ansbach noch klein anfing - als erster Probelauf und noch nicht-öffentlich - wurde

- 2016 in der Kulturscheune der Altstadtfreunde in Nürnberg bereits um einiges größer .... Und - wir hatten das große Glück "hohen" Besuch zu bekommen: Frau Monika Stadter, geb. Huck, - das Monerl aus dem bekannten BR Film zum Thema Bub - und die letzte Chefin der Fa. Bub in Nürnberg bis zur Produktionseinstellung um 1966, kam zusammen mit Ihrer Tochter Frau Natascha Lorenz zu uns in die historische Kulturscheune, um unsere 2. Bub-Ausstellung - und damit die erste öffentliche Präsentation - eingehend zu betrachten und zu genießen. Das waren ganz besondere und sehr berührende Momente und Gespräche ...

- 2017 fand das 3. Bub-Treffen im Freinsheimer Von-Busch-Hof statt., um

- 2018 dann erstmals unter der neuen, erweiterten Überschrift "Nürnberger Blechbahnen" im Industrie-Museum in Lauf a.d. Pegnitz statt zu finden.

- 2019 war ebenfalls das Industrie-Museum in Lauf a.d. Pegnitz der Ausstellungsort.

- 2020 musste das diesjährige - für den 16. & 17. Mai geplante - Treffen leider - aus bekanntem Anlass - abgesagt werden. - Vielleicht wird es ja möglich sein das 2020er Treffen am 14. & 15. November zusammen mit den 24. Laufer Dampfmodelltagen durchführen zu können. Vorausgesetzt es ist überhaupt möglich, dann wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden zu lassen.

Um all' die vielen Protagonisten, die sich - wie auch ich - nun eigentlich demnächst in Lauf treffen wollten, ein wenig freundlicher zu stimmen, haben wir hier auf der HTS Web-Seite eine kurze Zusammenfassung einiger, nun schon historischer Anlagenbilder eingestellt, samt einigen schönen, besonders aussagekräftigen Fotos !

 

Leitet Herunterladen der Datei einBub 2015 -2019.pdf

Leitet Herunterladen der Datei einBub Rückblick.pdf

 

Anmerkung: da ich persönlich nur 2015, 2016 und 2018 dabei sein konnte - natürlich auch nur Eindrücke aus diesen 3 Jahren.

Der in der TinPlate Szene wohlbekannte Jörg Dressel hat - als aktiver Teilnehmer - Videos des 1. & 2. Bub-Treffens - 2015 & 2016 - in youtu.be eingestellt: Hier die Links:

1. Bub-Treffen in Ansbach: https://youtu.be/Rsa0WdFj5aQ

2. Bub-Treffen in Nürnberg: https://youtu.be/LkufNIEevug

 

Mehr zum Thema: KBN aus Nürnberg

  1. Dieter Käßer: Die Geschichte der Firma Bub, Zusammenfassung historischer Quellen zur Firmengeschichte, 23. TinplateForum, März 2009, 01 -13.
  2. Manfred Dietz: Bub zur Reichsbahnzeit, Bub Spur 0 Eisenbahnen zwischen 1927 & 1939, 25. Tinplate Forum, März 2011, 01 -27.
  3. Dieter Käßer: Bub nach 1945, Bub Modelle, Nachkriegszeit bis zur Produktionseinstellung, 26. Tinplate Forum, April 2012, 01 -9.
  4. Rainer Haug: Karl Bub Tischeisenbahn 1935-39, 2014 Blurb Inc, https://www.blurb.de/b/6929734
  5. Rainer Haug: Tischbahnen Spur 00 Karl Bub und andere; 28. TPF 2014, März 2014, 01 -18.
  6. Rainer Haug und Dieter Käßer: Die BUB Autobahn, 31. Tinplate Forum 2017, März 2017, 01 -6.
  7. Frank Banse: Die Bub Pfeifenbahn, 33. Tinplate Forum, April 2019, 01 -12.
  8. Michael Bowes: Issmayer and Bub trains; Blurb Inc. https://www.blurb.de/b/10024763-issmayer-and-bub-trains

 

 

 


©2013 HTS - Verein für historisches technisches Spielzeug e.V. - Typo3 + Design: Pixelfabrik